Gemüsepaste / Gewürzpaste
Gemüsepaste / Gewürzpaste selbstgemacht mit dem Thermomix
Write a review
Print
Ingredients
  1. 50 g Parmesan in Stücken
  2. 850 g gemischte Gemüse
  3. ( 200 g Staudenselerie, 250 g Möhren, 100 g Zwiebeln, 100 g Tomaten, 150 g Zucchini, 50 g Champignons, 1 Knoblauchzehe
  4. 1 Lorbeeblatt ( muss nicht sein)
  5. 6 Stängel verschiedenen Kräuter z.B. Basilikum, Salbei, Rosmarin, usw.
  6. 4 Stängel Petersilie
  7. 120 g Meersalz, grob
  8. 30 g Weißwein, trocken
  9. 1 El Olivenöl
Instructions
  1. 1. Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek - Stufe 10 zerkleinern und umfüllen
  2. 2. Alle Gemüse in waschen, schälen und in Stücke schneiden, zusammen mit den Kräutern in den Mixtopf geben und 10 Sek - Stufe 7 mithilfe des Spaltels zerkleinern
  3. 3. Salz, Wein und Olivenöl dazugeben und 40 min - Varoma - Stufe 2 - ohne Messbecher einkochen.
  4. Den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel legen.
  5. 4. Gareinsatz absetzen, Parmesan zugeben, Messbecher einsetzen und ca.1 Min - Stufe 5 bis 10 aufsteigend pürieren. Vorsicht es ist sehr heiß
  6. 5. Sofort in saubere Schraubgläser füllen und abkühlen lassen
Eine Gemüsepaste selbstmachen - mit Thermomix
  1. es sind keine Zusatzstoffe, kein Glutamat, Hefeextrakt, Farbstoffe & Co drin
  2. Die abgekühlte Gemüsepaste hält sich mehrere Monate im Kühlschrank
  3. Dosierung: wie Gemüsewürfel, 1 Tl Paste pro 500g Wasser
  4. also 1 Tl Paste = 1 Gemüsebrühe-Würfel
Regina-mixt http://www.regina-mixt.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.