Sauerkraut mit Schupfnudeln
Sauerkraut aus dem Thermomix mit Schupfnudeln
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1 Zwiebel
  2. 50 Olivenöl
  3. 150 g getrocknete Tomaten in Öl
  4. 1 Apfel ohne Schale
  5. 1 Dose Sauerkraut, ca. 800g, abgetropft wird es weniger,
  6. 200g Weißwein
  7. 50 g Wasser
  8. 1 tl Gemüsebrühe
  9. 10 Wacholderbeeren
  10. 1/2 bis 1 Tl Kümmel
  11. Schupfnudeln und Butter
Instructions
  1. Zwiebel schälen und halbieren und in den Mixtopf geben und 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern, die Zwiebel mit dem Spatel nach unten schieben
  2. Olivenöl dazu geben und 3,5 Min/120 Grad/Stufe 1 andünsten
  3. Tomaten abtropfen, Apfel schälen und vierteln und in den Mixtopf dazugeben
  4. 5 Sek/Stufe 4 zerkleinern
  5. Sauerkraut abtropfen lassen, wer nicht so sauer mag noch mal mit Wasser durchspülen und ausdrucken, etwas zerschneiden und in den Mixtopf geben, dazu Wein, Wasser, Gemüsebrühe, Kümmel und Wacholderbeeren fügen.
  6. 35 Min/100 Grad/ Linkstaste/ Stufe 1 garen
  7. Kurz von ende der Kochzeit die Butter in der Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln dadrin goldgelb anbraten.
  8. Nach 35 Min kochzeit, den Sauerkraut noch 5 Sek/Linkstaste/Stufe 5 verrühren
  9. Gebratene Schupfnudeln und Sauerkraut zusammen heiß servieren
Notes
  1. Wer die Wacholderbeeren nicht nachher aus dem essen "rausfischen" möchte, kann die vorher zerdrücken und dann in den Mixtopf geben. Die Kümmel machen die Sauerkraut leichter verdaulich
Regina-mixt http://www.regina-mixt.de/
It's only fair to share...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageDigg thisFlattr the authorPrint this pageShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrShare on VKShare on Yummly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.