Apfelkuchen mit Apfelmus vom Blech
Apfelkuchen mit Apfelmus vom Blech
Write a review
Print
Boden
  1. 200 g Margarine
  2. 300 g Mehl
  3. 100 g Zucker
  4. 1 tl selbstgemachten Vanillezucker
  5. 1 Ei
  6. 1/2 Pck. Backpapier
Streusel
  1. 200 g Margarine
  2. 300 g Mehl
  3. 140 g Zucker
  4. 1 tl Zimt
  5. 50 g gehakte Mandeln
Belag
  1. 1000 g Äpfel in Stücken
  2. 500 Apfelmus
Instructions
  1. Für den Boden alle Zutaten in den Mixtopf gegen und 20 Sek/Stufe 5 verühren
  2. Auf ein gefettetes Backblech ( oder wie ich einfach Backpapier) geben und schön verteilen ( ich habe auf 2 Backbleche gemacht , denn 1 war für uns für zu Hause und eins habe ich mit in die Firma genommen
  3. Den Mixtopf nicht spülen denn wir machen gleich Streussel,
  4. Alle Zutaten reingeben und 15 Sek/ Stufe 5 rühren und in eine Schüssel umfüllen, brauchen wir erst später
  5. Den Mixtop braucht man immer noch nicht sauber machen und 1000 g geschälte Äpfel reinlegen und 5-6 Sek/ Stufe 4 mit hilfe des Spatels zerkleinern;
  6. 500 g Apfelmus dazu geben und 30 Sek/ Stufe 2 mit hilfe des Spaltes verrühren, wer lieber großere Stückchen Äpfel behalten möchte, dann linkstaste drücken
  7. Die Apfelmasse auf den Boden verteilen und die Streusel obendrauf
  8. Ab in den Backofen
  9. 30 Min 175 Grad Heißluft
  10. dann 20 Min 150 Grad weiterbacken
  11. ab und zu schauen, nicht das die Streussel zu dunkel werden
Notes
  1. Wir haben noch lauwarm mit Vanilleeis gegessen
  2. aber kalt mit Schlagsahne auch
  3. total lecker!!!!
Regina-mixt http://www.regina-mixt.de/
It's only fair to share...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInBuffer this pageDigg thisFlattr the authorPrint this pageShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrShare on VKShare on Yummly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.